mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter

We have: 15 guests, 2 bots online
Your IP: 54.196.117.47
 , 
Today: Jun 23, 2017
toggle

Seminar:
Propriozeptiv aktivierendes Fußmuskeltraining
(P-A-F-T nach Jörg Halfmann)

3 Punkte

Die Stabilität des Fußes ist die Grundvoraussetzung aller biomechanischen Abläufe beim Laufen. Das Gehen und Stehen sowie deren Kraftübertragung benötigen einen kräftigen und gesunden Fuß. Ob im Sportbereich, auf der Arbeit oder zuhause... ohne unsere Füße geht es nicht. Im alltäglichen Leben, bei vielen Sportarten, aber auch im  Freizeitsport werden die Füße stark belastet, ohne diese durch Training darauf vorzubereiten. Durch diese Nachlässigkeit entstehen Fuß- und Zehenfehlstellungen wie z. B. der  Senkfuß, der Hallux valgus, aber auch Unfälle, wie z. B. Bänderrisse (Rupturen) oder Supinationstraumata. Dieses kann durch gezielte Fußmuskelübungen vermieden werden.

Ziel des Seminars ist es, dass ihre Patienten zum Thema Fußmuskeltraining
kompetent beraten und die im Seminar ausgearbeiteten Krankheitsbilder, wie z. B. Hallux valgus, Senk-,
Spreiz-, Plattfuss, Polyneuropathie, Krallen- und Hammerzehen, Fersensporn (Plantarfasziitis), Knickfuß und Navicular
Drop mit einfachen und v. a. auch kostengünstigen Hilfsmitteln gezielt trainieren können.


Seminarinhalt:

  • Anatomie des knöchernen Fußes und der Muskulatur
  • Einführung in das Fußmuskeltraining
  • Dynamik von speziellen Krankheiten am Fuß
  • Fußmuskelübungen der im Seminar besprochenen Pathologien und Fehlstellungen
  • Trainingseinheit im Sand
  • Aufbau und Ausführung eines Fußmuskeltrainings in der Praxis
  • Training des Fußes mit günstigen und alltäglichen Mitteln für zuhause
  • apparativ unterstütztes Training
  • Dokumentation und Abrechnung

Seminarablauf:

• Anatomie des knöchernen Fußes und der Muskulatur
• Einführung in das Fußmuskeltraining
• Dynamik von speziellen Krankheiten am Fuß

o Hallux valgus
o Senk-, Spreiz-, Plattfuss
o Polyneuropathie
o Krallen und Hammerzehen
o Fersensporn (Plantarfasziitis)
o Knickfuß
o Navicular Drop

• Fußmuskelübungen der im Seminar besprochenen Pathologien und Fehlstellungen

o Trainingseinheit im Sand
o Aufbau und Ausführung eines Fußmuskeltrainings in der Praxis
o Training des Fußes mit günstigen und alltäglichen Mitteln für zuhause
o Apparativ unterstütztes Training

• Dokumentation
• Abrechnung

 

Seminarziel:

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Patienten zum Thema Fußmuskeltraining kompetent zu beraten und die im Seminar ausgearbeiteten Krankheitsbilder gezielt zu trainieren.