mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter

We have: 59 guests, 1 bots online
Your IP: 54.81.79.128
 , 
Today: Okt 20, 2017
toggle

Seminar:
Podo Taping Seminare:


Beim Fußtaping liegt die besondere Schwierigkeit im Verhindern von Druckstellen, z. B. durch zu dicke Tapeanlagen, als auch in der Haltbarkeit des Tapes durch die mechanische Reibung.
Im Seminar werden Ihnen die Grundkenntnisse des klassischen Tapings, sowie spezifische Podo-Taping Anlagen anhand von Erkrankungsbildern der Zehen und des Fußes vermittelt.

Aufgrund der Vielzahl der Tapinganlagen bieten wir ab 2018  drei verschiedene Podo-Tapingseminare an.

Am Standort Dortmund besteht die Möglichkeit, diese als Wochenendseminar, von freitags bis sonntags, entweder

  • komplett (3 Tage, von Freitag bis Sonntag)
  • anteilig (2 Tage, Samstag bis Sonntag)
  • oder einzelnd (1 Tag, jeweils Freitag oder Samstag oder Sonntag)

zu buchen. Näheres zu den rabattierten Preisangeboten finden Sie weiter unten. Bei der Buchung einer Unterkunft sind wir Ihnen gerne behilflich.


Seminarinhalte:

• Grundkenntnisse Taping:
Funktion/ Wirkungsweise, Bedeutung der Farben, Vorbereitungen, Kontraindikationen

• Praktisches Üben in der Gruppe:
Erlernen von Tapeanlagen*  für verschiedene Erkrankungen mit Fokus auf das Diabetische Fußsyndrom und dessen Folgen, Handhaltung & Anlagetechniken

• Preisgestaltung

*Tapeanlagen im Samstagsseminar:

  • Hallux valgus
  • Knickfuß
  • Senkfuß
  • Navicular drop
  • Erkrankung der Achillessehne
  • Fersensporn
  • Sprunggelenk, unterstützende & stabilisierende Tapeanlagen
  • Narbenversorgung
  • Aktivierung der Fußhebung & Fußheberschwäche

*Tapeanlagen im Sonntagsseminar:

  • Probleme des Vorfußes und in den Zehenzwischenräumen wie z. B. interdigitale Clavi (Hühnerauge)
  • Schwielen
  • Hammerzehe
  • Unguis incarnatus
  • Metatarsalgien (Mittelfußköpfchen)
  • Morton Neuralgie
  • Lymphanlage des Sprunggelenkes und des Vorfußes
  • Morbus Ledderhose

für Samstagsseminar und Sonntagsseminar jeweils

Podologie: 3 Punkte, Physiotherapeuten: 8 Punkte, Heilpraktiker: 10 Punkte


Termine, Dauer & Ort:

  • Sa, 27.01.2018, 10:00 - 17:30 Uhr
    Dortmund
    Kursnummer: PODO22018DO1
  • So, 28.01.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
    Dortmund
    Kursnummer: PODO32018DO1

  • Sa, 30.06.2018, 10:00 - 17:30 Uhr
    Dortmund
    Kursnummer: PODO22018DO2
  • So, 01.07.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
    Dortmund
    Kursnummer: PODO32018DO3

  • Sa, 22.09.2018, 10:00 - 17:30 Uhr
    Stuttgart
    Kursnummer: PODO22018ST1
  • So, 21.10.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
    Bodensee, Überlingen
    Kursnummer: PODO22018BO1

  • So, 18.11.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
    Berlin
    Kursnummer: PODO32018BE1

  • So, 25.11.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
    Hamburg
    Kursnummer: PODO32018HH1
  • Sa, 01.12.2018, 10:00 - 17:30 Uhr
    Dortmund
    Kursnummer: PODO22018DO3
  • So, 02.12.2018, 09:30 - 16:30 Uhr
    Dortmund
    Kursnummer: PODO32018DO3


Seminargebühr:

195,00 € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG)

ACHTUNG - bitte beachten Sie hier auch unsere Angebote:
Angebot 1  (Podo-Taping komplett) = 340,00 €

Bei gleichzeitiger Buchung von

- Podo-Taping Samstagseminar &
- Podo-Taping Sonntagseminar

reduziert sich die Seminargebühr von insg. 390,00 € auf einen Komplettpreis i. H. v. 340,00 €.

Angebot 2 (Podo-Taping komplett & Taping für mich) = 390,00 €

Bei gleichzeitiger Buchung von

- Workshop: Taping für mich (freitags, 15:00 - 18:00 Uhr) &

- Podo-Taping Samstagseminar &
- Podo-Taping Sonntagseminar

reduziert sich die Seminargebühr von insg. 465,00 € auf einen Komplettpreis i. H. v. 390,00 €.


In der Seminargebühr enthalten
:
Alle Tagungshotels sind mind, 3-4 Sterne Kategorie
Seminar > 6 Std.: Verpflegung mit Getränken und Speisen
Seminar < 6 Std.: Verpflegung mit Getränken
Alle Arbeitsmaterialien sind hochwertig und werden Ihnen gestellt
Inkl. Skript, Block und Stift und abschließend Zertifizierung


Information & Anmeldung:

Fortbildungs-Zentrum Halfmann
Wambeler Holz 10-12
44328 Dortmund
Tel: 0231-99334268
Fax: 0231-99334267
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Formular