mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter

We have: 38 guests online
Your IP: 54.224.172.145
 , 
Today: Aug 23, 2017
toggle

Seminar:
Taping für Hebammen

Insbesondere im Tätigkeitsfeld einer Hebamme ist das Taping effektiv und risikoarm für Schwangere und Säuglinge einsetzbar.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Hebammen, die sich grundlegende Kenntnisse über das Taping und insbesondere über das Sports-Taping wünschen. Der Kurs kann ebenfalls von Studenten und Auszubildenden in Heilberufen besucht werden, die sich zusätzlich zu ihrem Studium bzw. zu ihrer Ausbildung qualifizieren möchten.

Kursinhalt:
Der Kurs ist praxisorientiert. Zunächst werden Grundkenntnisse zum klassischen Taping vermittelt. Hiernach erfolgt der praktische Teil, in dem die Sports-Taping Anlagen anhand von Erkrankungsbildern erlernt und angewandt werden.

Ziel:
Unser Anspruch ist es, dass Sie nach Beendigung des Kurses in der Lage sein werden, das Gelernte in Ihrer Praxis entsprechend umsetzen zu können. Um optimale Ler

nbedingungen zu gewährleisten sind die Kurse daher auf eine Teilnehmerzahl begrenzt.


Seminarinhalt:

Typische Anlagen für Schwangere:

• Rückenleiden
• Ödeme
• Entlastung des Bauches
• Karpaltunnelsyndrom und Epicondylitiden
• Übelkeit
• unruhige Beine

Anlagen für Säuglinge und Kinder:


• Atlas-Axis Syndrom
• Koliken
• Behebung von Bewegungseinschränkungen

Seminarablauf:

• Theorie-Teil

o Grundlagen des Tapings
o Überblick der im Seminar vorkommenden Erkrankungen

• Praxis-Teil
• Preisgestaltung