mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter

We have: 9 guests, 1 bots online
Your IP: 54.166.233.99
 , 
Today: Jun 21, 2018
toggle

Seminar:
Baby- und Schwangerenmassage

(zertifizierte Fortbildung im Rahmen der HebBO NRW mit 8 Stunden)


Erlernen von Massagegriffen für Säuglinge zur Leitung eines entsprechenden Kurses. Erlernen von Massagegriffen bei Schwangeren zur Erweiterung des Therapieangebotes.

Zielgruppe:

Dieser Kurs richtet sich an Hebammen, Studenten und Auszubildenden in Heilberufen, die sich zusätzlich zu ihrem Studium bzw. zu ihrer Ausbildung qualifizieren möchten.

Seminarinhalt:

Säuglinge:
Theoretische Grundlagen der Massagetechnik in Anlehnung an Leboyer, Reich und Schmetterlingsmassagen
• Wirkung von Ölen, Welche? 
• Aufgaben des Kursleiters
• Vorbereiten einer Kursstunde
• Massageablaufe
• Massage: Förderung der Eltern-Kind Beziehung, Wohlbefinden, Babytalk, Koliken, Schreibabys
• Positive und negative Signale des Säuglings während der Massage
• Abschluss
• Rituale

Schwangere:
• Erlernen von Massagetechniken aus der klasssichen finnischen Massage und Teile der asiatischen Massage zur Verbesserung von Haltung, Gang und Stand in der Schwangerschaft
und zur Linderung von Beschwerden wie z. B.
Rückenbeschwerden,
Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich,
bei Ischialgien,
Kopfschmerzen und
Restless legs.


Termine, Dauer & Ort:

  • Sa, 16.06.2018, 10:00 - 17:00 UhrDortmund      
    Kursnummer: MASHEB2018DO1


Dozentin:

Eva Till,
Physiotherapeutin, Bobaththerapeutin, Psychomotoriktherapeutin, angehende PNF-Therapeutin, Dozentin für Gesundheitsfachberufe


Seminargebühr:

165,00 € (umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a bb) UStG)

 


In der Seminargebühr enthalten
:
Seminar > 6 Std.: Verpflegung mit Getränken und Speisen
Seminar < 6 Std.: Verpflegung mit Getränken
Inkl. Arbeitsmaterialien, Skript, Block und Stift und Zertifizierung


Information & Anmeldung:

Fortbildungs-Zentrum Halfmann
Wambeler Holz 10-12
44328 Dortmund
Tel: 0231-99334268
Fax: 0231-99334267
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
nutzen Sie zur Anmeldung unser Online-Formular